Projekte & Workshops

Ulla Herpers PROJEKTE, WORKSHOPS

Projekte

"China Connection"

in Vorbereitung

"China Connection" setzt die Reihe meiner Klavier-Features aus interkulturellem Blickwinkel fort. In China spielen rund 80 Millionen Kinder Klavier. Das entspricht etwa der Einwohnerzahl Deutschlands. Welche Mentalität steckt dahinter? Verändern und beeinflussen sich europäische und asiatische Kultur in Zeiten globaler Medien und Märkte?

Unterwegs in einem riesigen, sich rasant verändernden asiatischen Land – als deutsche Europäerin mit offenen Ohren. China sucht seit dem 19. Jahrhundert verstärkt den Dialog mit europäischer Kultur, hat seine wechselvolle Geschichte politisch wie kulturell immer wieder "rekonstruiert". In den letzten Jahren folgte der Aufstieg zur zweitgrößten Wirtschaftsmacht der Welt: Die Reise ins Reich der Mitte – ein irritierendes Hör-Abenteuer?

"radiolounge"

Kuratorin und Moderatorin der "radiolounge"
(mit Ulli Schauen, Autor; Joachim Kühn, Filmpalette)

Präsentation und Diskussion von Radiofeatures mit AutorInnnen, RegisseurInnen und Publikum in einem Kölner Programmkino (2007 – 2010)

radiolounge

Die radiolounge nimmt eine kleine Auszeit und plant ihre Zukunft. Die Dezember 2010-Lounge war die letzte am alten Ort - dem Programmkino filmpalette in Köln. Wir bedanken uns bei der filmpalette-crew ganz herzlich dafür, dass wir in diesem wunderbaren Kino 21 mal Radiofeatures hören und diskutieren konnten. Leider gehen die Kürzungen im Kulturbereich auch an der filmpalette nicht spurlos vorüber. Daher war den Kinomachern ein weiteres Sponsoring der radiolounge durch den Verzicht auf eine bezahlte Kinovorstellung nicht möglich. Wer Ideen für die Zukunft der radiolounge mit uns teilen möchte - neuer Ort, vielleicht ein neues Konzept, ist herzlich dazu eingeladen!

Workshops

"Das Klanglabor"

Musikalische Forschungsreisen – Geschichten, Szenen, Songs und Stücke aus Klängen und Geräuschen, aus neuen, populären und klassischen Sounds. Das Experimentierfeld: der eigene Körper, Instrumente, Alltagsgegenstände.

Den Bandnamen rocken: ein kurzer Song, den die Kinder voller Energie entwickeln, läuft am nächsten Morgen im Schulradio.
"freeze" – ein bewegungsstarkes Spiel für den ganzen Körper: Tumult, auch im Klavier. Die plötzliche Stille als Signal: Bewegungen erstarren zu ausdrucksstarken Körperposen.
Eine temperamentvolle Jungengruppe überrascht die OGTS- Leiterin spontan mit einem Geräuschmenu: Augen zu, Ohren auf – spannungsvolle, konzentrierte Stille, unerwartet. Auf der Wunschliste: ein Fußball-Spiel als Hörstück – rasant, laut, aufregend.

(im Rahmen von Ferienworkshops an Kölner Grundschulen)

Das Klanglabor – Musikalische Forschungsreisen
Das Klanglabor – Musikalische Geschichten, Szenen
Das Klanglabor – Musikalische Forschungsreisen, Songs und Stücke
^